Stichworte: Lifestyle, Tirol, Tourismus, Veranstaltung, Verkehr Channel: Chronik
OTS0117   11. Mai 2012, 11:00

Kitzbüheler Alpenrallye: Jubiläum mit Großglockner, Tirol-Etappe und Kristallwelten

25. Kitzbüheler Alpenrallye: 30. Mai - 2. Juni 2012


Kitzbüheler Alpenrallye: Jubiläum mit Großglockner, Tirol-Etappe und Kristallwelten vergrößern

BILD zu TP/OTS - 25. Kitzbüheler Alpenrallye. Tausende Zuschauer werden auch heuer wieder zur abschließenden Fahrzeugparade in der Kitzbüheler Innenstadt erwartet. Ein Schaulaufen der schönsten Classic Cars aus sieben Jahrzehnten.


Chrom, Leder und altes Blech auf Alpenpässen und malerischen Bergstraßen. Eine der schönsten Classic-Car-Veranstaltungen Europas feiert Jubiläum: Die Kitzbüheler Alpenrallye schickt von 30. Mai bis 2. Juni 2012 zum 25. Mal rund 200 der schönsten Oldtimer auf die Reise.

Im Jubiläumsjahr stehen für die 200 Automobilklassiker bis Baujahr 1976 zwei besondere Strecken mit insgesamt 430 Kilometern auf dem Programm. Zum einen erstmals eine reine Tiroler Etappe (Freitag, 1. Juni): Der Rallyetross befährt das gesamte Unterinntal bis Hall. Ein Highlight dabei ist der Mittagsstopp in den Swarovski Kristallwelten. Am Samstag, 2. Juni, geht es auf die Großglockner-Hochalpenstraße. Die Fahrt zum Fuscher Törl auf 2.428 m ist sicher eines der großen Erlebnisse für alle Rallyeteams, eine Herausforderung für Mensch und Maschine. Abschluss und Höhepunkt der Rallye: die Fahrzeugparade vor Tausenden Zuschauern Samstag Nachmittag in der Kitzbüheler Innenstadt.

Kostbare Raritäten aus sieben Jahrzehnten Automobilgeschichte, die Traumkulisse der Tiroler Bergwelt, das Flair der Hahnenkammstadt und prominente Teilnehmer: das ist seit 25 Jahren das Erfolgsrezept der Alpenrallye. Diesmal dabei: Die früheren Formel-1-Piloten Jochen Mass und Hans-Joachim "Strietzel" Stuck, Ex-Skirennfahrer Hans Knauss, TV-Detektiv "Matula" Claus-Theo Gärtner, Schauspieler Thomas Heinze, Tagesschau-Anchorman Jan Hofer, Musikproduzent Mousse T.

Freuen dürfen sich Oldtimerfans auf viele Schmuckstücke, die die Hauptsponsoren der Alpenrallye an den Start bringen: Raritäten aus den Klassikabteilungen der Volkswagen Group, die Fahrzeuge des hochkarätigen Classic-Werksteams von Credit Suisse und die Flotte der Unternehmensgruppe Schaeffler (LuK-INA-FAG), die ebenfalls mit eigenem Team die Al-penrallye bestreitet.

www.alpenrallye.at 

PROGRAMM:

Mittwoch, 30. Mai    13.30-18.00: Fahrzeugabnahme
Donnerstag, 31. Mai  08.00-16.00: Fahrzeugabnahme 
                     15.00: Prolog "Kaiser-Runde"
Freitag, 1. Juni     ab 07.00: "Inntal-Runde"
Samstag, 2. Juni     ab 07.00: "Großglockner-Runde"
                     15.30: Fahrzeugparade (Innenstadt)

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0117 2012-05-11 11:00 111100 Mai 12 TMP0002 0295



Kitzbüheler Alpenrallye Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: Albin Ritsch (Pressebetreuung)
+43.0.676.6137616
E-mail:presse@alpenrallye.at

Aussendungen von Kitzbüheler Alpenrallye abonnieren: als RSS-Feed per Mail

Geokoordinaten: