OTS0232   4. Dez. 2009, 13:52

Neu für SK Rapid-Fans: Sony Ericsson F305 Rapid Edition bei Orange


Neu für SK Rapid-Fans: Sony Ericsson F305 Rapid Edition bei Orange vergrößern

Sony Ericsson F305 Rapid Edition


  • Neues Wertkartenhandy in limitierter Auflage um 89,90 Euro
  • mit Rapid Cover, Rapid Wallpaper, Rapid Klingeltönen sowie der Traditionsrufnummer 1899
  • ab 5. Dezember 2009 erhältlich

Seit Herbst 2008 unterstützt Orange Österreichs Fußball-Rekordmeister SK Rapid als Sponsoring-Partner. Den Spezialtarif für Rapid-Fans gibt es bereits. Nun bringen Orange und der SK Rapid am 5. Dezember das neue Sony Ericsson F305 in limitierter Rapid Edition als Wertkartenhandy auf den Markt. Das auswechselbare Rapid Cover zeigt Teamkapitän Steffen Hoffmann in Siegesstimmung.

"Das neue Handy im Spezialdesign ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für die rund 700.000 zählende Fangemeinde von Österreichs beliebtestem Fußballverein", meint Orange CEO Michael Krammer.

Auch für Rapid-Manager Werner Kuhn ist das neue Rapid Handy ein "Must-Have": "Neben Steffen Hoffmann am Cover sorgen auch weitere Handyfeatures wie Wallpaper sämtlicher Teamspieler, Rapid Klingeltöne, Hymnen und Fangesänge dafür, dass die Rapid Edition des Sony Ericsson F305 schon jetzt ein Sammlerstück ist." Mit dem Fußball Paket von Orange bekommen Rapid Fans außerdem SMS Infos zu den Spieltagen sowie Live Berichterstattung direkt auf's Handy. Zusätzlich sind der Zugang zur Online Rapid Community sowie regelmäßige Star Chats mit Spielern inkludiert.

Tophandy im Rapid Design

Als idealer Handsethersteller mit flexiblen Produktionsmöglichkeiten konnte Sony Ericsson für das neue Rapid Handy gewonnen werden.

Das Sony Ericsson F305 eignet sich mit seinem Bewegungssensor und Stereo-Lautsprechern sowohl als Spielkonsole als auch als Musikhandy. Das hochwertige Quadband-Handy verfügt über eine 2.0 Megapixel Kamera, MP3 Player, UKW Radio, Bluetooth und TrackID(TM) Musikerkennung. Ein besonderes Merkmal sind die beiden auswechselbaren Cover (weiß und mit Steffen Hoffmann-Sujet).

In Kombination mit dem Orange Wertkarte Startpaket (inkl. Orange SIM-Karte und 5 Euro Guthaben) kostet das F305 in Rapid Edition nur 89,90 Euro. Ein weiteres Goody für Rapid Fans: Die Telefonnummern der Wertkarten Startpakete / Rapid Edition beginnen mit 1899 (zB 0699/18991234) - dem Gründungsjahr von Rapid. Mit dem Tarif Orange Wertkarte kosten Anrufe in alle Netze österreichweit nur 8 Cent/ Minute - ohne Anmeldung, Grundgebühr oder Bindung. Mehr zum Tarif unter www.orange.at/wertkarte.

Pünktlich zum Spiel SK Rapid gegen den KSV Superfund am 5. Dezember 2009 ist das neue Handy im Rapid Fanshop im Hanappi Stadion erhältlich. Freunde des Fußballvereins bekommen das neue Sony Ericsson F305 in limitierter Rapid Edition auch in ausgewählten Orange Shops und im Rapid Webshop (www.rapidshop.at). Weitere Informationen sind unter www.orange.at/rapid sowie unter www.skrapid.at abrufbar.

Über Orange in Österreich

Orange Austria Telecommunication GmbH. startete am 26. Oktober 1998 unter der Marke ONE als dritter Mobilfunkbetreiber in Österreich. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2008 einen Mobilfunkumsatz von 592 Mio. Euro. Per Ende 2008 beträgt der Marktanteil 20 Prozent. Rund 800 Mitarbeiter setzen sich täglich für die Bedürfnisse der 2,1 Mio. Kundinnen und Kunden ein. Das Vertriebsnetz umfasst in Österreich 93 Orange Shops und ca. 1.700 Vertriebsstellen. Eigentümer von Orange in Österreich sind Mid Europa Partners (65 %) und Orange (35 %). Zur Orange Austria Gruppe gehört die 100%ige Tochter YESSS!. Weiters ist Orange in Österreich mit 16,67 % an der paybox Austria GmbH und mit 25,1 % an der eety-Telecommunications GmbH beteiligt. Orange ist die Hauptmarke von France Telecom, einem der weltweit führenden Telekommunikationsunternehmen. Orange zählt zu den weltweit größten Mobilfunkmarken. Sie verfügt über einen Markenwert von 14 Mrd. Euro und belegt Platz 50 im Ranking der "Most Powerful Brands 2008" von Millward Brown. Weitere Einzelheiten zu Orange in Österreich finden sich unter www.orange.at.

SK Rapid in Zahlen und Fakten:

Der SK Rapid wurde 1899 gegründet und ist 32-facher österreichischer Meister, 14-facher österreichischer Cupsieger und 2-facher Europacupfinalist (1985/1996). Der Verein war zuletzt in der Saison 2007/2008 Meister der tipp3-Bundesliga. Der SK Rapid setzt rund 2,6 Mio. Euro pro Jahr allein mit Merchandising um, rund 7 Mio. Euro generiert der Verein im Bereich Sponsoring und ist damit unangefochtener Spitzenreiter in Österreich. Der Rekordmeister ist stolz, dass 680.000 Menschen in Österreich sich als Rapid-Fans sehen und ca. 330.000 Menschen pro Jahr Heimspiele des SK Rapid im Hanappi-Stadion besuchen. Der Klub verzeichnete in der abgelaufenen Saison mit 15.383 Besuchern pro Heimspiel den höchsten Zuschauerschnitt seit Gründung der Bundesliga.

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0232 2009-12-04 13:52 041352 Dez 09 OAT0006 0714



Orange Austria Telecommunication GmbH Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: Orange,
Petra Jakob,
Pressesprecherin,
Tel: 01/27728-0,
E-Mail: presse@orange.co.at
SK Rapid Wien,
Manager Werner Kuhn,
Tel: 01/7274324,
E-Mail: kuhn@skrapid.com,
SK Rapid Wien,
Leiter Marketing,
Markus Blümel,
Tel: 01/7274350,
E-Mail: bluemel@skrapid.com

Aussendungen von Orange Austria Telecommunication GmbH abonnieren: als RSS-Feed per Mail

Geokoordinaten:

Errechnete Tags: