• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

Parlament Live Stream

Der Live-Stream aus dem Österreichischen Parlament ist während Sitzungen des Nationalrats sowie des Bundesrats verfügbar.
Eine Terminübersicht finden Sie auf der Website des Parlaments.
Aussendungen zum Thema Parlament der vergangenen zwei Wochen
vorige Seite Seite 1 von 19 nächste Seite

FPÖ-Pisec: Kapsch lässt die "Äquidistanz" vermissen

"Von der FPÖ kommen die konstruktivsten Ideen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Wirtschaftsstandort Österreich inklusive eines innovativen Steuerentlastungsmodells"

OTS0031
23.11.2014 13:08
in Politik

Walser zu Kapsch: IV-Vorschläge ermöglichen, dass endlich Bewegung ins Bildungssystem kommt

"Hoffentlich Anstoß für ÖVP, ihre sture Haltung endlich aufzugeben!"

OTS0030
23.11.2014 12:44
in Politik
Logo von Grüner Klub im Parlament

SPÖ-Niedermühlbichler: Wiener FPÖ hat sich längst selber disqualifiziert!

Blaues "Gezeter" am Landesparteitag soll von "Pleiten-, Pech und Pannenserie" ablenken

OTS0027
23.11.2014 12:21
in Politik
Logo von SPÖ Wien
OTS0038
22.11.2014 17:01
in Politik
Logo von NEOS - Das Neue Österreich

NEOS: Uwe Trummer neuer Landessprecher in der Steiermark

Frischer Wind in den Landtag und zahlreiche Gemeindestuben

OTS0026
22.11.2014 12:55
Logo von NEOS - Das Neue Österreich
ORF
OTS0214
21.11.2014 16:59
Logo von ORF

"Hohes Haus" über Kraftproben und Geldpolitik

Am 23. November um 12.00 Uhr in ORF 2

ORF
OTS0211
21.11.2014 16:12
Logo von ORF

Blatnik: Europäische Regionalpolitik gemeinsam weiterentwickeln

BR-Präsidentin in Slowenien. Memorandum zur Förderung des Entwicklungspotenzials der Alpen-Adria Region Kärnten in Dravograd unterzeichnet

OTS0205
21.11.2014 15:39
in Politik
Logo von Parlamentsdirektion

WBNÖ: Nationalrat verschärft Regeln gegen Lohndumping

Wirtschaftsbund-Forderung durchgesetzt: Strafausmaß bei Nichtmitführen der Lohnunterlagen hinaufgesetzt.

OTS0204
21.11.2014 15:12

Mitterlehner bei EU-Kommissionspräsident Juncker: Konjunktur stärken, Wachstum und Beschäftigung sichern

Arbeitsgespräche in Brüssel - Investitionspaket soll neue Impulse für Konjunktur bringen - Freihandelsabkommen fair und transparent verhandeln, um Vorteile zu nützen

vorige Seite nächste Seite